Die Zeit-Kamelle

Seine Omi schenkt Tobi eine goldene Dose mit der seltsamen Inschrift „Cöllen al aff“- „Köln über alles“. Inhalt: ein gelbes Bonbon. Als Tobi es lutscht, verschlägt es ihn ins Mittelalter. Dort verspricht er der schönen Magdalena mit den schokoladeneisbraunen Augen, bei jedem Rosenmontagsumzug die „Zeit-Kamelle“ zu werfen. So reist jedes Jahr ein anderer in die Vergangenheit …

 

Die Rahmengeschichte um Tobi verbindet sechs weitere Zeitreisegeschichten miteinander. Wer Freude an Reisen in die die Vergangenheit hat, dem sei dieses Buch sehr empfohlen.

 

Für Kinder ab ca. 9 Jahre

Erschienen in der Redaktion „Dat war et“, erhältlich überall im Buchhandel für 8,95 €