Kurzkrimis

„Mord ist ihr Hobby“, wird Agatha Christie nachgesagt. Tatsächlich macht das Schreiben von Kurzkrimis großen Spaß.

Angefangen hat es bei mir mit einem Wettbewerb der Eurobahn. Gewonnen habe ich mit "Alte Liebe rastet nicht" die Veröffentlichung im Krimiheft Kultur 2011.


 

Danach erschien mein Kurzkrimi "Schöne Aussicht" in der Anthologie "Riesling-Leichen". 25 Autorinnen und Autoren haben sich die Regionen Pfalz und Rheinhessen vorgenommen und spannend erzählt, wie gefährlich der hiesige Weingenuss werden kann. Meine Geschichte spielt beim Wormser Backfischfest.

Die im Wellhöfer Verlag erschienene Anthologie kostet 12,80 € und kann in allen Buchhandlungen erworben werden. Als Geschenk zusammen mit einer Flasche Riesling wirklich empfehlenswert!


Besondere Freude hat mir das Schreiben von „Wunschlos glücklich“ in der Anthologie „Gauner, Geigen, Griegeniffte“ bei KBV gemacht. Die Kurzkrimis spielen alle im Vogtland. Romantische Schlösser, finstere Bergwerke, tiefe Talsperren, Segnungen der Moderne und Altlasten der Vergangenheit, Wild West und Bayerisch Sibirien – all das vereint die Region Vogtland auf engstem Raum. Wen wundert es da, dass sich hier auch kleine und größere Ganoven herumtreiben.

In meiner Geschichte kehrt eine alte Dame nach Wünschendorf, den Ort ihrer Kindheit zurück. Dabei hält sie Rückschau auf ihr Leben. Und das hat einiges Ungewöhnliche zu bieten …

 

Erhältlich in allen Buchhandlungen für 9,90 €