Die Zeit-Kamelle - Lesung mit Kamelle-Musik

„Reise mit der Zeit-Kamelle durch die Zeit!“ So lädt Sänger Camellius die Zuschauer zum Mitreisen ein. Im Köln der Römerzeit erfahren alle, warum die Statue der Agrippina eine kaputte Nase hat, im Mittelalter begegnen sie dem berühmten Albertus Magnus und in der Gegenwart lernen sie die Bedeutung des Wörtchens „Alaaf!“ kennen.

Ein wunderbar abwechslungsreiches, nach Kamelle duftendes Programm mit viel Spaß am Vorlesen, Verkleiden und Fabulieren.

 

Für Kinder ab 9 Jahre

Dauer ca. 60 Minuten (inkl. Werkstattgespräch)

Große und kleine Gruppen willkommen!