Aktuelles

Gefühlvoll schreiben. Du möchtest beim Schreiben den eigenen Gefühlen ganz nahe kommen? Ja, das ist der Weg, um wirklich gute Texte zu schreiben, Texte, mit denen du dich selbst und deine Leser berührst. Wenn du mehr über das Emotionale Schreiben erfahren möchtest, dann kannst Du am Mittwoch, 12.05. um 19 Uhr dich mit mir und der wundervollen Ulrike Dietmann darüber unterhalten. Wir treffen uns über ZOOM, damit du uns dazu auch deine Fragen stellen kannst. Neugierig geworden? Dann schick mir eine kurze Nachricht über Kontakt oder an florentinehein@gmx.de und ich sende dir den Zugangslink. Ich freue mich auf dich!


Autorinnen treffen Leser und Leserinnen: Online-Lesung am 30. April, 20 Uhr. Zusammen mit vier anderen, tollen Autorinnen lese ich aus meinem neuen Liebesroman "Aufruhr im Pommes-Imperium". Es wird eine Online-Lesung besonderer Art, denn durch die Teilnahme über Zoom hast du die Möglichkeit, Fragen an uns zu stellen - natürlich nur, wenn du magst, du kannst auch einfach nur zuschauen und zuhören. Wir schreiben unsere Bücher ja meist allein am Schreibtisch - nein, nicht ganz allein, denn die Figuren, über die wir schreiben, sind ja da - aber der Weg hinaus in die Öffentlichkeit ist immer ein Wagnis. Vor allem, wenn das Buch noch auf dem Weg ist, noch gar nicht erschienen ... Komm mit uns auf eine spannende Reise, auf der du viel über das Schreiben erfährst!

 

Hier kannst du dich anmelden, die Lesung ist kostenlos: www.ulrikedietmann.de

 

Noch dabei sind:

Heike Stadelmann schreibt über Ahote, die Halbindianerin, die auserwählt wurde, um ihr Volk zu retten.

Susanne Schenk schreibt über Rieke, die sich aus den Fängen eines narzisstischen Ehemanns befreit.

Christine Schick schreibt über die Brüder Stani und Kristof, die in einer kontrollierte Zukunftswelt ihren Gefühlen folgen.

Judith Berger schreibt über ein Mädchen, das gegen die Herzlosigkeit kämpft.


Leider finden zur Corona-Zeit keine Lesungen statt. Planungen laufen jedoch. Wer Interesse hat, kann sich schon jetzt gerne bei mir melden!


Für den 4.4.2020 um 19.30 Uhr war im Bücher- und Handelsregal Bopfingen die Lesung "Bestsellerautoren von morgen" geplant. Gern hätte ich Ihnen dort meinen Liebesroman "Yvettes Traum" vorgestellt. Gemeinsam mit wundervollen anderen Autorinnen, die ebenfalls ihre Geschichten präsentieren wollten. Vom Science-Fiction-Roman bis zur Mafia-Komödie, Bücher über die Hopi-Indianer, die Robben-Frauen, das Leben auf Jamaica, Geschichten von Selbstfindung, Liebe und Heilung.

Diese Lesung fand nun online statt. Anschauen können Sie sie auf Youtube unter

https://www.youtube.com/watch?v=FNYFpXlS0vc

 


Zur Zeit lese ich für Kinder mein Buch "Sterne über Burg Funkelstein" online vor. IlluBine zeichnet Ompfs, Ausmalbilder gibt es zum Download. Alles kostenlos im Spinnlabor-TV unter www.spinnlabor.de.


Das für den Mai geplante 2. Lesepicknick der Wormser Stadtbücherei mit "Fussels Farben" musste leider auch auf unbestimmte Zeit verschoben werden.